Bad Schönborn


Mikina Fachklinik

Bad Schönborn

Mikina Fachklinik

Lage/Klima

Die Mutter/Vater & Kind-Klinik „Mikina“ befindet sich am Ortsrand von Bad Schönborn-Langenbrücken in unmittelbarer Nähe des weitläufigen Kurparks. Bad Schönborn bietet die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kurmaßnahme aus der Kombination attraktiver Naturkulisse und der Atmosphäre einer der renommiertesten Heilbäderlandschaften Deutschlands.

Ausstattung des Hauses

Unterkünfte:
Die 130 Appartements mit 1-2 separaten Schlafräumen für Kinder sind mit Dusche/WC, Kitchenette, Balkon, TV, Telefon und Babyphone ausgestattet.

Gemeinschaftsräume:
In der Klinik stehen Therapiebad, Sauna, Salzarium, Salzini, Lichttherapieraum, Lehrküche, großer Spielplatz, Aufenthaltsräume, Freizeitangebote, Waschraum (Waschmaschinen/Trockner gegen Gebühr), Kreativ-/Sport- und Vortragsräume, Sonnenterrasse, Bücher- und Spieleverleih, Fitnessraum, Hydrojet, Fußball- und Volleyballplatz, Außen-Tischtennis-Platte und in ausgewählten öffentlichen Bereichen WLAN kostenlos zur Verfügung. Direkt an die Klinik angrenzend sind unsere Lamas, Alpakas, Ziegen und Kaninchen zu Hause.

Für die Kinder

Von Montag bis Freitag werden die Kinder in altersspezifischen Gruppen betreut.
1. bis 3. Lebensjahr: 8.10 bis 12.00 Uhr und 13.50 bis 16.30 Uhr
3 bis 6 Jahre: 8.10 bis 16.30 Uhr
ab 6 Jahre: 8.10 bis 16.30 Uhr
Eine gesunde körperliche und seelische Entwicklung ist nur dann möglich, wenn sich Kinder im Alltag regelmäßig bewegen und fit halten. Speziell dafür wurde das Konzept „Mikina Kids aktiv!“ mit den Elementen Psychomotorik, Ernährung und Entspannung entwickelt.
Für alle schulpflichtigen Kinder wird eine Hausaufgabenbetreuung angeboten.

Zusatzleistungen

Aufnahme von Müttern/Vätern mit bis zu 5 Kindern, Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (außerhalb dieses Alters nach Absprache), Ausflüge, Bastel- und Kreativangebote, Bewegungs- und Fitnessprogramme, Minigolf, Thermenbesuch.

Kostenlos:
WLAN, TV, Babyphone, Hausaufgabenbetreuung, Sauna, Therapiebad im Rahmen des Freizeitprogramms, Nutzung von Ausdauergeräten, Transfer vom/zum Zielbahnhof Bad Schönborn (am An- und Abreisetag), Kurtaxe, Parkplätze an der Klinik, täglich frisches Obst zu den Mahlzeiten und ein Salatbuffet zu den warmen Mahlzeiten, Tafelwasser.

Indikationen / Heilanzeigen

  • Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Atemwegserkrankungen

Gegenindikation (nicht behandelt werden)

  • schweren neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen
  • Suizidalität und Suchterkrankungen
  • akuten und/oder dekompensierten Krankheiten oder Zuständen
  • 1. und 3. Trimenon Schwangerschaft, Risikoschwangerschaft auch im 2. Trimenon

Therapieformen

  • Medizinische und psychologische Beratung und Therapie
    • Medizinische Diagnostik, Gruppen- und Einzelgespräche, Krisenintervention, Entspannungstechniken, Stressbewältigung, Paargespräche, Autogenes Training, Lichttherapie
  • Physiotherapie / Physikalische Therapie
    • Krankengymnastik für Eltern und Kind, Klassische Massage, Fango, Heißluft/Heiße Rolle, Rotlicht, Lymphdrainage, Reflexzonenmassage, Wasserdruckstrahlmassage (Hydrojet), Kinesio Tape, Manuelle Therapie, APM/Akkupunkt Massage, Faszientraining
  • Sport-/Bewegungstherapie
    • Rückengymnastik, Nordic Walking, Atemtherapie für Kinder, Funktionelle Bewegungstherapie, Schwangerschaftsgymnastik, Bewegungstherapie für Kinder, Beckenbodengymnastik, Eltern-Kind-Turnen, BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining), Ausdauersport, Psychomotorik
  • Medizinische Bäder mit verschiedenen medizinischen Badezusätzen
  • Elektrotherapie
  • Wasser-/Schwimmtherapie
    • Aquagymnastik, AquaKids, Aquafit
  • Schulungen/Vorträge
  • Ernährungsberatung/Lehrküche
  • Tiergestützte Interventionen mit Lamas und Alpakas
    • Lamas und Alpakas eignen sich durch ihr wundervolles, ruhiges und menschenfreundliches Wesen in besonderem Maße für den therapeutischen Einsatz. Sie sind von Natur aus neugierig und gehen unvoreingenommen auf Menschen zu egal ob krank oder gesund. Ihre Ausstrahlung trägt das Prädikat Ruhe, Achtsamkeit und Gelassenheit. Sie reflektieren ehrlich Emotionen und sind geduldig. Daher eignen sie sich hervorragend für Erwachsene und Kinder in der tiergestützten Therapie.


IK 570 820 057